home.jpg (956 Byte)

Last minute nach Berchtesgaden - Ferienwohnungen, Fremdenzimmer und Gästezimmer zu Toppreisen

Email an Gerhard Reuter

logo.jpg (4937 Byte)


einf.jpg (1332 Byte)
inhalt.jpg (995 Byte)

Ernährungsregeln der DGE
Tips um leichter abzunehmen
Rund um die Ernährung
Ernährung für Kids
Übergewicht bei Kindern
Zur Klinik Schönsicht Berchtesgaden
uegew1.jpg (5180 Byte)

Wie entsteht Übergewicht | Psychische Faktoren | Ess- und Freizeitverhalten | Wie stelle ich fest, ob mein Kind zu dick ist | Wann und warum ist Übergewicht gefährlich | Folge- und Spätschäden |

Wie entsteht Übergewicht ?

Das äußere Erscheinungsbild eines Kindes mit ernährungsbedingtem Übergewicht - es wirkt „dick“ durch verstärkte Bildung von Fettdepots - wird letztlich durch ein Bilanzproblem verursacht: Das Kind hat über längere Zeit mehr Energie aufgenommen, als es benötigt hat. Die durch dieses Ungleichgewicht aufgenommene überschüssige Nahrungsenergie wurde vom Organismus in körpereigenes Fett umgewandelt und imUnterhautfettgewebe gespeichert. Leichte Fetteinlagerungen werden anfangs noch kaum wahrgenommen, bei länger anhaltender und ausgeprägter Überernährung bilden sich jedoch z.T. sehr deutliche „Speckfalten“ und „Rettungsringe“. Dabei reicht es schon, wenn das Kind über längere Zeit ein paar hundert Kalorien täglich mehr zu sich genommen hat, es muß also kein ausgesprochener „Vielfraß“ sein.

Das Körpergewicht wird konstant gehalten, wenn der Energieverbrauch für die Aufrechterhaltung der Körperfunktionen, für Wachstum, sowie Bewegung, Sport und Spiel durch die dafür benötigte Energieaufnahme durch Essen und Trinken gedeckt wird. Die Waage ist im Gleichgewicht.

Wenn die Energiezufuhr über einen längeren Zeitraum größer ist als der Energieverbrauch, kommt es zu einem Gewichtsanstieg durch vermehrte Bildung von Körperfett, die Waage zeigt ein Ungleichgewicht an.

Wenn der Energieverbrauch langfristig größer ist als die Energiezufuhr, z.B. bei einer Reduktionsdiät oder bei starker körperlicher Betätigung (z.B. Sport) und gleichzeitiger konstanter oder reduzierter Nahrungszufuhr, nimmt der Körper zur Vollbringung der Leistung die fehlende Energie aus seinen Fettspeichern, das Kind nimmt ab.  

| Urlaub auf dem Bauernhof | Gästehaus Rosengarten - Koenigssee | Berchtesgaden Last Minute |
|
Hotel in
Berchtesgaden - Gasthof Seimler  | Hotel  am Königssee - Bergasthof Oberkälberstein |
Jugendhotel Seimler in Bayern - Unterkunft für Schulklassen, Jugendgruppen, Vereine, Sportler | |Ferienwohnungen in Ramsau | Gaestehaus Mariandl - Schönau | Ferienwohnung in Schoenau |
|
Ferienwohnung und 4 Doppelzimmer  |Pension Gästehaus Gmundtal - Apartment - Doppelzimmer |
Ferien auf dem Land - Pension Knotzenlehen - Ramsau bei Berchtesgaden | BGL - Webdesign |
| Guesthouse Pfingstlerlehen - Bed & Breakfast - Apartments - Schönau am Königssee |
 
|
Holiday Appartement | Apartment and Guesthouse | Winterurlaub im Berchtesgadener Land
Urlaub im Alpennationalpark RamsauFerien in Berchtesgaden | Sommerurlaub in Oberbayern