home.jpg (956 Byte)

Last minute nach Berchtesgaden - Ferienwohnungen, Fremdenzimmer und Gästezimmer zu Toppreisen

Email an Gerhard Reuter

logo.jpg (4937 Byte)


einf.jpg (1332 Byte)
inhalt.jpg (995 Byte)

Ernährungsregeln der DGE
Tips um leichter abzunehmen
Rund um die Ernährung
Ernährung für Kids
Übergewicht bei Kindern
Zur Klinik Schönsicht Berchtesgaden

 

Regel IX

 

Öfter kleinere Mahlzeiten

Das bringt Sie in Schwung und mindert Leistungstiefs.
Essen Sie anstatt der üblichen drei Hauptmahlzeiten besser fünf kleine Mahlzeiten. Große Mahlzeiten belasten diegemuse.jpg (4904 Byte) Verdauungsorgane und machen müde.
Bei langen Pausen zwischen den Mahlzeiten kommt es zu Leistungstiefs. Wer stundenlang nichts ißt, bekommt zudem leicht Heißhunger und ißt dann vielleicht mehr als er selbst möchte. Wenn Sie Ihre tägliche Nahrung auf fünf Mahlzeiten verteilen, bleibt die Leistungskurve stabiler. Bei den Hauptmahlzeiten etwas Zurückhaltung üben, dafür zwischendurch kleine Snacks einplanen, z.B. Milch, Joghurt, magere Ouarkspeisen. Vollkornkekse, Obst, Rohkost und dünn belegte Brote

| Urlaub auf dem Bauernhof | Gästehaus Rosengarten - Koenigssee | Berchtesgaden Last Minute |
|
Hotel in
Berchtesgaden - Gasthof Seimler  | Hotel  am Königssee - Bergasthof Oberkälberstein |
Jugendhotel Seimler in Bayern - Unterkunft für Schulklassen, Jugendgruppen, Vereine, Sportler | |Ferienwohnungen in Ramsau | Gaestehaus Mariandl - Schönau | Ferienwohnung in Schoenau |
|
Ferienwohnung und 4 Doppelzimmer  |Pension Gästehaus Gmundtal - Apartment - Doppelzimmer |
Ferien auf dem Land - Pension Knotzenlehen - Ramsau bei Berchtesgaden | BGL - Webdesign |
| Guesthouse Pfingstlerlehen - Bed & Breakfast - Apartments - Schönau am Königssee |
 
|
Holiday Appartement | Apartment and Guesthouse | Winterurlaub im Berchtesgadener Land
Urlaub im Alpennationalpark RamsauFerien in Berchtesgaden | Sommerurlaub in Oberbayern